logo-jim-humble

chronische Bronchtis

Ich (55) habe seit "Kindesbeinen" chronische Bronchtis und bin dadurch sehr infektanfällig. 

Ich habe MMS 1 1/2 Jahre genonnen - war nicht menr krank - und habe es dann ( vor 5 Monaten abgesetzt ). Ich möchte mal wieder zur Kur fahren, wenn ich jedoch nicht mehr krank bin bekomme ich wahrscheinlich keine. 
Die 5 Monate, die es es nicht nehme bin ich nicht krank gewurden, obwohl um mich herum alles verschnupft war. 
Ich hatte auch mal kurz Halsschmerzen, die Bronchien waren verschleimt...aber innerhalb 1-2 Tagen war alles vergessen ohne das ich Medikamente genommen habe. 
Mein faules Immunsystem arbeitet anscheinend wieder! 
Ich werde bald wieder mit MMS anfangen, denn in meiner Familie ist von beiden Elternseiten aus Krebs die Sterbeursache. 
Ich habe schon so viel Antibiotika schlucken müssen das es manchmal gar nicht mehr geholfen hat und ein 2. ausprobiert wurde. 
Ich bin froh jetzt darauf verzichten zu können.

Ich danke Jim vom Herzen! 
Wer diese Chance nicht nutzt, dem ist nicht zu helfen!

Helga