logo-jim-humble

Fusspilz direkt an der feinen Haut der mittleren Fussohle

Ich hatte einen garstigen Fusspilz direkt an der feinen Haut der mittleren Fussohle.
Dieser zeigte sich auch gegen verschiedene Cremes und Salben aus der Apotheke bemerkenswert resistent.
Er äußerte sich durch kleine, mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen. Ich habe MMS einmal unverdünnt aufgetragen.
Daraufhin blühte der Pilz lokal massiv auf, schmerzte stark und warf zwei Megablasen. Ich dachte mir noch, da hast du einen grossen Fehler gemacht.
Aber schon am nächsten Tag wurde es besser und nach 5 Tagen war nur noch ein kleiner, roter Hautfleck zu sehen. MMS hatte den Pilz quasi weggebrannt.
Schmerzhaft aber effektiv.