logo-jim-humble

Heilungsprozess mit MMS re Auge Camino (Pferd)

April 2012 Heilungsprozess mit MMS re Auge Camino, 17 Jahre alt

Ursache unbekannt !!!

pferd1 3


16.4.-16:30h  Bereits der 3. Tag : Auge heiß, geschwollen, hält es geschlossen, starker Tränenfluss, lässt es nicht berühren

Abends, nach Ankunft MMS, erste Gabe MMS 10 Tropfen mit Apfelmuss
17.4.- 20:00h , 20 Tr MMS – immer noch geschlossen, aber keinen Ausfluss mehr und leichte Abschwellung sichtbar

pferd2 3
18.4. 06:00h Morgens 20 Tr MMS  weitere Abschwellung sichtbar, noch geschlossen

pferd3 3
18.4. 13h Auge leicht geöffnet ! Sieht vielversprechend aus J jupiiiiii!!!!!!!!!!


pferd4 3



Danach stabil geblieben! Weitergabe von MMS 3x tägl. 20Tr ins Trinkwasser nun zur Krebsbehandlung (Schimmeltumore)

Die nächsten Tage MMS weiterhin ins Trinkwasser

Eine andere Geschichte:

Bonito, Andalusier 8Jahre alt,  hatte seit 4 Jahren ein tränendes Auge, Ursache unbekannt, Tierarzt und viele Versuche der alternativen Behandlungen haben nix gebracht!

Beide Pferde haben nun klare Augen und scheinen kerngesund !!