logo-jim-humble

Massive Infektion

meine erfahrung mit mms ,

ich kann nicht genau sagen was ich hatte , aber ich vermute es war sowas wie eine massive infektion .
hatte früher über längere zeit heftigen drogenmissbrauch betrieben , und dementsprechend gelebt .

durch den drogen konsum bin ich "hängengeblieben" , mir gings ständig sehr schlecht . dazu hatte ich ständige extrem heftige bauchkrämpfe mit brech und montezuma attacken , es war wirklich schlimm ,und sehr sehr schmerzhaft durch die krämfe , diese attacken hatte regelmäsig . hatte schwirigkeiten beim atmen und konnte nur seitlich zusammen gerollt schlafen ,da ich starke schmerzen in der bauch gegend hatte sowie lungenschleim . ebenso hatte ich eine blasenentzundung , und war echt ziemlich verwarlost !

irgendwann war mir dann alles egal und ich habe mir mms bestellt , zum glück kurz bevor es verboten wurde XD . als es mir dann eines schönen tages wieder sehr schlecht ging , beschloss ich , da ich eigentlich bedenken hatte mms zu nehmen , das ich eh nix mehr zu verlieren habe und habe mir ein paar tropfen angemischt . 

der geruch war streng , aber ich finde nicht das es nach chlor riecht , sondern eher wie kartong ...

jedenfalls hab ich mich eine woche lang terapiert , am 2ten tag habe ich mir 15 tropfen reingehauen ^^,und das hats dann echt gerbracht , so gut wie alles verschwunden ... habe die dosis dann stufenweiße herabgesetzt am 3ten tag6 tropfen usw...

nach absetzen des mms , hatte ich ein tag später , nachdem ich eine kleine mittlere verstopfung hatte ich sage es ungern aber ein analexem oder hämoriden oder was auch immer , jedenfalls hatte ich auch ein heftiges fremdkörper gefühl ... sehr unangenehm ..

ich habe das gefühl das das was vorher höher angesidelt war magen /darm anfang , jezte einfach richtung ende gerutscht ist ?! da ich nach knapp 3 wochen irgendwie das gefühl habe das es langsam wieder nach oben wandert , spühre wie die schmerzen die ich früher hatte von woche zu woche zurückkehren immer stück für stück ...

ich bin irgendwie nun unsicher was das sein kann und wie ich weiter fortfahren soll ? 
das fremdkörper gefühl habe ich mit aloe vera und teebaumöl mix recht gut behandelt...

ich bin jedenfalls sehr erstaunt was mms bewirken kann ! ich kann abends wieder schön auf dem rücken schlafen , oder auch anderst , das war vorher jahrelang UNMÖGLICH , das war wie urlaub , ich war mir echt total unsicher ob ich mir das nun einbilde , konnte es nicht glauben ! doch es blieb so ...
mms hat mir eigentlich echt das leben gerettet ,da ich psychisch schon echt total down war ,wie das halt so sein kann wenn es dir 6 jahre am stück jeden tag dreckig geht ...

war immer so ecklig glibberig am schwitzen und der schweiß hatte auch immer einen sehr stechenden geruch , das is ebenfalls wieder ganz normal ...am bein habe ich eine "iritation?" schaut aufgeschirft aus ..das habe ich auch schon jahre lang und hatte es net wegbekommen , nun heilt das wohl auch aus ,,, zwar ganz ganz ganz langsam aber es tut sich was , warum das solange braucht is mir unklar , villeicht was krebsiges ?! ...

bei wunden aller art hilft mms auch , diese roten wundränder die man manchmal hat , verschwinden beim baden auch sichtlich bzw nach dem baden , und auch wunden scheinen schneller zu heilen ....

ich bin jedenfalls dankbar dafür , und das es mms gerade zu meiner lebenszeit gibt , da ich ärzte stets scheue XD ...

würde mich sehr über eine rückantwort im bezug auf meine offenen fragen freuen ...
währe einfach schön von erfaheren benutzer etwas zu erfahren ..

wünsch euch was 

liebe grüße