logo-jim-humble

Psiorasis

hallo, meine Frau hat eine ganz starke Psiorasis(Schuppenflechte),Bestrah- lungen und
Puvabäder helfen fast gar nicht mehr. Ihr ganzer Körper ist von der Flechte befallen.
Sie hatte jetzt wieder einen starken Schub und alles voll Schuppen. Am 31.10.09 hat sie
mit der Einnahme von MMS begonnen. In dieser 1 Woche sind keine Schuppen mehr vorhanden
und die Rötung der Haut geht auch zurück. Vor Allem ist auch der Juckreiz lange nicht mehr so
stark wie vorher. Als sie bei 6 Tropfen angekommen war, wurde ihr etwas übel, und sie hat dann
auf 4 Tropfen reduziert. Jetzt geht es wieder besser und die Wirkung ist unglaublich. Sie wird
das jetzt 3 Wochen durch- ziehen und dann wollen wir hoffen, daß es so bleibt. Wir sind
jeden- falls davon überzeugt. Ich habe ihr auch noch jeden Abend die Haut mit MMS-Lösung
(10 Tropfen MMS und 10 Tropfen Aktivator mit ca. 80 mml destilliertem Wasser) eingesprüht.
Ich habe auch mit ihr zusammen die Kur angefangen, um den Körper mal richtig zu entschlacken
und bin jetzt bei 7 Tropfen. Mir war auch schon mal übel, aber ich habe in der 1 Woche knapp
2kg abgenommen. Ich kann jedem nur empfehlen, die Berichte und Meinungen gut durch- zulesen
und zu verarbeiten. Wir sind davon überzeugt, daß damit vielen Menschen geholfen werden kann.

Mit freunlichen Grüßen HJ.S.