logo-jim-humble

Nesselsucht besiegt

Nach zwei Jahren mit immer wiederkehrenden Nesselsuchtanfällen habe ich
begonnen, MMS 1 einzunehmen. Ich bin eigentlich sehr gesund und hatte nie
mit Allergien zu tun - die Ursache für die allergischen Reaktionen vermute
ich in einer Zahnbehandlung, während der alle meine alten, inzwischen
kaputten Amalgamplomben entfernt wurden. Ich kann diesen Zusammenhang zwar
nicht beweisen, aber da MMS1 Schwermetalle aus dem Körper lösen kann und die
heftigen allergischen Anfälle nach mehrwöchiger MMS1-Einnahme tatsächlich
dauerhaft verschwunden sind, spricht einiges dafür. Übrigens ist nebenbei
auch eine Entzündung an einem wurzelbehandelten Zahn ausgeheilt, und meine
Sehfähigkeit hat sich verbessert - nachdem die Augen drei Wochen lang wie
leicht entzündet waren, es hat sich wie eine innere Reinigung der Augen
angefühlt - Danke Jim Humble! Ich schätze an MMS ganz besonders die
Eigenverantwortung in der Anwendung und das Erforschen und immer wieder zum
Körper hinspüren, welche Dosis ger
ade
stimmt oder welche Anwendungsform es aktuell braucht...