logo-jim-humble

Ohrekzem,Warzen


Hallo zusammen,  meine Tochter ist 13J. und leidet an einem schweren Ohrekzem an beiden Ohren. Das seit fast 2 Jahren ständig mit Antibiotika und Cortison behandelt wurde. Inzwischen sind wir bei einer Heilpraktikerin die uns gut unterstützt paralell, zu mms gelandet. In kurzer Zeit hat sich das Hautbild durch mms äußerlich sehr verändert. Das krebsrote nässende Hautbild ist mittweile fast weg. Der Knorpel ist fast abgeschwollen und der stechende Schmerz den Sie immer wieder hatte weg. Ich beobachte das ganze weiter und bade sie heute erstmals in mms. Was mir auffällt ist, das mms sehr gut wirkt bei Wunden und Warzen. Man kann regelrecht staunen wie schnell die Wunde sich schließt und heilt. Meine Bekannten und Verwandten beobachten das und staunen fassungslos. Ich hoffe bald , das mms den "Rest" auch erledigt und die Ohren vollständig ausheilt.   VG und euch allen alles Gute.. Lisa