logo-jim-humble

Tumor in der Blase Teil 2

06.02.2012
Tumor in der Blase Teil 2
Liebe Mitmenschen,
Wie ich im ersten Teil berichtet habe stand noch das Ergebnis des Blasen Krebs Tests aus. Nun, wie zu erwarten ist dieser noch positiv ausgefallen. Man sollte allerdings beachten das so ein Test niemals 100 % Aussagekraft hat allenfalls 85%. Ich konnte das aber schon im Vorfeld bemerken. Es stellten sich wieder leichte bis mittlere Blutungen ein meistens, nach den Nachtstunden am Tage, ist der Urin normal. Außer den in Teil 1 beschriebenen Maßnahmen fügte ich noch MMS 2 und 20 bittere Aprikosenkerne hinzu und es wurde täglich ein klein wenig besser. Das mit den Blutungen kann ich mir nur so erklären wenn, die Mikroben in den Blutzellen mit solchen drastischen Maßnahmen angegangen werden sie sich dadurch wehren, das sie Stoffe abgeben, die dann, zu einer Entzündung führen und dadurch  Schmerzen und Blutungen auslösen. Für mich ist es allerdings ein Zeichen das  die ergriffenen Maßnahmen Wirkung zeigen und ich früher oder später von dieser Geißel befreit werde.
Meine Energie ist nach wie vor außergewöhnlich hoch das ist ein weiteres Zeichen das es wirkt.
Ich bin eigentlich sicher das MMS1 und MMS2 das auch alleine geschafft hätten. Allerdings bin ich auch der Meinung das, verschiedene Maßnahmen die das gleiche Ziel verfolgen mit einander kombiniert werden sollten um alle Eventualitäten im Vorfeld aus zu schalten.
Zum Schluss würde ich mir noch wünschen das alle Menschen langsam aufwachen und die Schulmedizin nicht mehr als das Non plus Ultra ansehen im Hinblick darauf das es weit wirksamere Mittel in der alternativ Medizin gibt die auch wirklich heilen und die Menschen nicht krank hält oder macht.
Ich bin zu 100% davon überzeugt das ich diese Krankheit besiegen werde positives Denken und ab und zu ein kleines Gebet nach oben tuen das übrige. Ich werde auf jeden Fall wahrheitsgemäß weiter berichten ob nun positiv oder negativ. Es kann allerdings eine Weile dauern bis zum nächsten Test(ca. ein viertel Jahr). <
B.F.

Tumor in der Blase Teil 2 Nachtrag

Hier möchte ich noch die Laborwerte nachliefern.
An Hand der Leukozyten und Thrombozyten läßt sich ablesen das ich auf dem richtigen Wege bin.Die Werte sind nicht extrem hoch.
Calcium, Chlorid, Selen, Zink etc.sind alle im grünen Bereich.
Bis bald
B:F:
Laborwerte Tumor 2 page1 image1 3