logo-jim-humble

Wundheilung mit MMS2

Liebe freunde,
ich hatte vorige woche einen sehr schmerzhaften abszess in der Achselhöhle.
Die Behandung habe ich mit einer kapsel mms2 durchgeführt.
Diese habe ich in ca.einem viertel liter wasser aufgelöst und ein darin getränktes tuch etwa 5 minuten auf die Stelle gelegt.
Nur 30 minuten später bemerkte ich eine deutliche schmerzlinderung.
ich habe die Behandlung an 2 weiteren tagen fortgeführt und der abszess ist vollständig verschwunden.

Liebe Grüße

Herr T.