Neues Einnahmeprotokoll - MMS 2000 Protokoll

Jim Humble - heilen mit mms

MMS2 ist kein Ersatz für MMS1

Kann zusammen mit MMS1 eingesetzt werden um aggressiver gegen Pathogene vorzugehen.

MMS1 und MMS2 sind zwei unterschiedliche Präparate. MMS1 ist Natriumchlorit + Aktivator Säure (Zitronensäure, Salzsäure) = Chlordioxid MMS2 ist Calciumhypochlorit + Aktivator Wasser = Hypochlorsäure

Neues Protokoll bei Krankheiten wie Krebs, HIV/AIDS uvm.
2009 entwickelt, für die Verwendung von MMS1 & MMS2

So funktioniert's

• Stündliche MMS1 Tropfen, 10 Mal/Tag (3 aktivierte Tropfen oder mehr pro Stunde, für 3 Wochen, oder bis gesund.)
• 1 MMS2 Kapsel alle 2 Stunden (4-5 Kapseln /Tag)

Vermeiden Sie Erbrechen oder Durchfall. Reduzieren Sie die Anzahl der Tropfen und Kapseln nach Bedarf.

Anmerkung von Jim Humble

Nehmen Sie die MMS2 Kapseln wie dort vorgeschlagen, nur nicht vergessen, langsam starten! Sie können mit einer halben Kapsel beginnen indem Sie einfach etwas aus der Kapsel nehmen. Für Krebserkrankungen sind beides, MMS1 und MMS2 empfehlenswert. Das gilt auch für alle anderen lebensbedrohlichen Krankheiten. Aber auch nicht vergessen, es gibt viele andere Protokolle. Dies ist nur das BASIC/Standart Protokoll!

"alles rund um MMS2 erfahren Sie auch direkt hier bei uns unter dem Reiter "MMS2""

Disclaimer/Quelle

Disclaimer/Quelle
Quelle: Jim Humble Webseite (http://www.jimhumble.biz/new-protocols-1000-a-2000.html)
Diese Übersetzung stellt die Meinung von Jim Humble dar, und ist seine neuste Botschaft.
Ihre Meinung zu dieser Übersetzung/Thema müssen Sie sich selbst bilden.Die Informationen geben die Auffassung des Autors wieder und stellen keinen medizinischen Ratschlag dar. Die Anwendung der in dieser Beschreibung und im Buch gegebenen Informationen erfolgt auf eigene Gefahr. Wir haften nicht für etwaige Schäden, die aus der Anwendung mit MMS und der Informationen entstehen könnten.