Jim Humble - heilen mit mms
Jim Humble’s :: MMS Rundbrief
Neuigkeiten zum Thema Autismus


Wir haben weitere wunderbare Nachrichten über MMS und Autismus!

Hier ist ein Brief, den ich von Kerri erhalten habe, die mit autistischen Kindern arbeitet. Ich dachte mir, Sie würden ihn gerne lesen:“Nun, in den vergangenen 3 Monaten bin ich eine vielbeschäftigte Frau gewesen. Wir besuchten meinen guten Freund Jim Humble Mitte Februar, was für mich die Erfüllung eines Traums war. Zu dieser Zeit hatte ich mehr als 130 Kinder in MMS-Behandlung. Danach hatten wir eine Konferenz in Puerto Rico über die biomedizinischen Ansätze, die für die Gesundung von autistischen Kindern verwendet werden. Direkt von Puerto Rico ging ich nach Venezuela, wo jedermann sehr begeistert war von MMS und den Möglichkeiten, damit von Autismus zu genesen für nur ein paar Pfennige pro Tag. In Venezuela konnte ich 4 Ärzten den Behandlungsplan beibringen, den ich in meiner Klinik benutze, und ich konnte meine Präsentation über den Gebrauch von MMS bei Autismusspektrumsstörung in einer Konferenz mit 750 Teilnehmern zeigen. Es war eine sehr aufregende Zeit, gelinde gesagt! In den Tagen nach der Konferenz konnte ich176 Familien über individuelle biomedizinische Behandlungspläne für ihre Kinder beraten, MMS eingeschlossen.

Seit der Konferenz gibt es in Lateinamerika viel mehr Interesse an MMS. Insbesondere habe ich viele Familien in Spanien, denen ich helfe. Ich denke, es hat sich herumgesprochen, und eine der zwei Ärztinnen, die in Spanien Autismus behandeln, nahm mit mir Kontakt auf und bat mich, ihr meinen Behandlungsplan mitzuteilen. Die gute Nachricht ist, dass sie ihn einsetzen wird. Ihre Idee ist, es als Antipilzmittel gegen Candida anzuwenden. Jedoch kennt MMS keine Grenzen und wird gleichzeitig alle anderen Krankheitserreger abtöten. So ist es, offen gesagt, relativ unwichtig, was sie glaubt, damit zu tun, denn sie wird viel mehr damit tun als ihr bewusst ist. Durch Kombination von MMS mit Diät und hoffentlich nur ein paar Nahrungsergänzungen sollte diese Ärztin in der Lage sein, einige ihrer Kinder gesundheitlich wiederherzustellen. Finanziell gesehen, wenn Ärzte wie sie beginnen, Resultate zu sehen, werden sie in der Folge auch mehr Patienten bekommen und mehr Patienten bedeuten mehr Geld. Demnach sind Resultate verbunden mit Geld für beide Seiten ein Gewinn, und in der Folge ein Gewinn für die Menschheit, weil wir alle gesünder werden.

Ich hoffe, in Spanien vor Jahresende eine kostenlose Konferenz veranstalten zu können über den biomedizinischen Ansatz, um Kinder mit Autismus und Autismusspektrumsstörungen wiederherzustellen. Ich weiß, dass ein anderer Arzt in Italien MMS benutzt. Vielleicht wird Europa den Weg vorangehen, um MMS in die etablierten biomedizinischen Behandlungsverfahren zu integrieren und dann wird die USA folgen. Die Ärzte, die in den USA Kinder mit Autismus behandeln sind unter scharfer Beobachtung durch die FDA. Alles was zu "alternativ" ist, könnte jemanden seine Zulassung als Arzt kosten. Und diese Leute haben ihre eigenen Familien zu ernähren. Deshalb müssen sie auf einem schmalen Grat wandern. Es ist traurig, das zu sehen. Denn was diese Fachärzte für ihre Patienten mit Autismus wollen, welche sie zu heilen versuchen, ist die schnellstmögliche Wiederherstellung. Und wenn es schnell und kostengünstig sein könnte, wären diese Ärzte ebenfalls glücklich. Leider haben sie solch strenge Richtlinien, dass es schwierig zu bewerkstelligen ist, was sie zu tun versuchen. Hoffentlich können wir eine Doppelblindstudie durchführen über die Verwendung von MMS bei Autismus. Ich denke, es wäre einfach, den Unterschied zu messen.

Um von der Praxis zu reden: viele der Eltern, die ihren Kindern MMS geben, nehmen selber MMS, oft aus einer Notwendigkeit heraus, einige Immunprobleme zu beheben. Sie pflegen mich zu fragen: "Kann ich auch MMS nehmen? Ich habe X". Ich beziehe mich immer auf einen Behandlungsplan von Jim's Kursus, und unweigerlich bekomme ich innerhalb der ersten Woche eine Email mit einer Wundergeschichte wie "meine Fibromyalgie ist verschwunden", "der Geruchsinn meines Mannes ist zurückgekommen", "meine Gürtelrose ist verschwunden", oder "die Diabetes meiner Mutter ist unter Kontrolle". Diese und andere Geschichten sind von den Familien gekommen, in denen ein Kind Autismus hat. Es versteht sich von selbst, dass es dem betroffenen Kind viel besser geht und an sich selbst alle Arten von erstaunlichen Erfahrungen macht.

Es gibt mindestens 400 Kinder im Autismusspektrum, deren Zustand sich kontinuierlich verbessert, dank der Hilfe von MMS. Zusätzlich zu all den anderen Kindern, die diese Ärzte sehen und mit MMS behandeln. Die Gesamtzahl, Familienmitglieder eingeschlossen, könnte leicht über 1000 liegen. Die Zukunft ist hell, jetzt wo viele weitere Heiler/Ärzte die Informationen über MMS haben und das Wissen, es anzuwenden. Ich glaube, dass Menschen wie diese, welche viele, viele Kinder sehen, eine wichtige Verbindung darstellen, um die Brücke zwischen der “alternativen” und der “allopathischen” Medizin zu schlagen, um schließlich MMS zur breiten Masse zu bringen. Ich hoffe, dass wir nun das fehlende Puzzleteil des Autismusrätsels in unseren Händen haben, weil es sicherlich so auszusehen scheint. Im März wurde bei zwei weiteren Kinder die frühere Diagnose Autismus aufgehoben, das macht nun insgesamt 5 Kinder, deren Diagnose aufgehoben wurde, seit ich im August 2010 begann, MMS zu empfehlen. Nicht alle wurden wiederhergestellt. Aber allen geht es besser als vorher, und das ist ein sehr guter Anfang.

Momentan empfange ich über 100 Emails am Tag von Menschen, die meinen Behandlungsplan für MMS anwenden. Manchmal erhöhen wir die Dosis, verringern sie, oder behalten sie bei. Wir führen Behandlungspläne durch, die andere Familien und ich entwickelt haben, welche Einläufe und andere zeitliche Abfolgen der Einnahme hinzufügen. Der neueste Behandlungsplan, der viel Aufmerksamkeit erregt, ist der 72/2. Das heißt 72 Stunden lang eine Dosis MMS alle 2 Stunden ohne nächtliche Unterbrechungen. Das heißt, ein Elternteil steht alle zwei Stunden auf und verabreicht eine Dosis MMS. Wir haben mit dem 72/2 bemerkenswerte Fortschritte gesehen. Ein anderer neuer Behandlungsplan ist der 12/2. Das heißt, 12 Tage hintereinander MMS zu nehmen und dann 2 Tage zu pausieren. Auf diese Weise werden sich die Krankheitserreger, die im Darm leben, während der zweitägigen Pause exponieren, und dann treffen wir sie mit nochmals 12 Tagen MMS. Mit dieser Methode rotten wir stufenweise alle Krankheitserreger aus, bis keine mehr übrigbleiben. Wenn wir den Darm heilen, kurieren wir den Autismus. Die MMS-Einläufe haben ebenfalls zu bemerkenswerten Fortschritten bei Kindern im Autismusspektrum geführt. Die Familien, die Einläufe durchführen, sehen Sprachverbesserungen und haben allgemein weniger Verhaltensprobleme und eine Reduzierung des stereotypischen Verhaltens. Wenn man diese neuen Behandlungspläne ausprobiert oder jegliche MMS-Behandlungspläne, dann ist es gut, im Team zu arbeiten. Zum Beispiel mit jemandem wie mir oder einer anderen Person, die MMS benutzt hat und weiß, wann und wie Herxheimer(Erreger-Zerfalls)-Reaktionen zu vermeiden sind und wie sie aussehen. Oft ist der Weg zur Wiederherstellung mit Mühsal gepflastert, aber am Ende wird es all das wert gewesen sein. Autismus bedeutet, dass Ihr Kind Viren, Bakterien, Candida, Entzündungen, Schwermetalle und Nahrungsmittelallergien hat. Schulmedizinisch gesprochen, müssten Sie eine ganze Apotheke einnehmen, um all diese Krankheitserreger zu töten, aber mit MMS ist alles, was Sie brauchen, ein kleiner Tropfen von dem, was mein Ehemann "heiliges Wasser" nennt, und die Wiederherstellung ist auf ihrem Weg.

Ich denke für mich, dass MMS und Erholung von Autismus noch zusammen in den Kinderschuhen stecken und frage mich, wo wir in 25 Jahren sein werden. Werden wir schließlich offen anerkennen, was die Autismus-Epidemie verursacht und sie stoppen? Werden wir alle MMS benutzen um ihn zu heilen? Werden wir alle unsere MMS-Rationen vor den Authoritäten verstecken, welche sagen, dass wir MMS nicht benützen können? Der letzte Gedanke läßt mich erschaudern. Ein harmloses Oxidationsmittel, und doch gleichzeitig mächtig genug, um Autismus zu heilen? Es ist denkbar, dass es außer Reichweite einer Mutter gehalten werden wird, wenn sie ihr Kind von dieser verheerenden Krankheit heilen will. Lasst uns versuchen dies zu verhindern, und jeden, den wir kennen, auf MMS zu bringen. Die Menschheit zu heilen beginnt mit mir und mit Ihnen. Wir können es tun. Aber wir müssen es zusammen tun”.

Beste Wünsche,
Kerri Rivera

 Meine Webseite ist in spanischer Sprache:
www.autismo2.com
Meine Email-Adresse ist:
Kerririvera@yahoo.com


Bevorstehende weltweite MMS-Seminare

Dominikanische Republik – 9. bis 18. Mai und 20. bis 29. Juni. Für mehr Informationen schreiben Sie uns bitte unter mmsforhispaniola@gmail.com

Der MMS-Kurs wurde auf solch eine Weise zusammengestellt, dass er für jedermann begreiflich ist, ohne jegliche medizinische oder chemische Erfahrung vorauszusetzen. Der Kurs ist sowohl theoretisch als auch praktisch. Der theoretische Teil wird die neuesten Versionen der Behandlungspläne behandeln und die Anwendungen, die im vollständigen DVD-Kurs von Jim Humble enthalten sind. Im praktischen Teil werden Sie lernen, MMS selber herzustellen.

  • Lalouvesc, Frankreich, Samstag 7. Mai bis Samstag 14. Mai 2011

Sylvia van de Wild wird diesen einwöchigen Kurs in holländischer Sprache halten und er wird wird ins Englische, Französische und Deutsche übersetzt werden. Die Grundlagen von MMS: die Entdeckung und Entwicklung der Anwendung des wichtigsten ungiftigen antimikrobiellen Breitspektrum-Mittels der Welt.

Kontaktinformationen: sylviawild@hotmail.com  , Preis: Euro 995,- alles inklusive (privates Zimmer, drei Mahlzeiten am Tag, alle Getränke, Kursmaterial, DVD, und ein offizielles Zertifikat).Reservierung: lavietara@wanadoo.fr , Tel. 0033-475678532, Route de St. Bonnet, 07520 Lalouvesc, Frankreich

Hinweis: Sie können den MMS-Videokurs zu Hause durchführen, gehalten von mir persönlich, und ein Gesundheitsdiener (“Health Minister”) werden. Für mehr Informationen schreiben Sie bitte an genesis2mission@gmail.com.

Mein neues Buch ist zum Herunterladen verfügbar

Bitte gehen Sie auf www.miraclemineral.org zum Kauf des E-Books Master Mineral Solution of the 3rd Millennium. Sagen Sie es Ihrer Familie und Ihren Freunden weiter! Es enthält eine Menge von sehr wichtigen Informationen, die die Menschen brauchen. Die Druckversion wird in einigen Wochen verfügbar sein und ich werde Sie in einem anderen Newsletter darüber benachrichtigen.

Ich bin wirklich begeistert von der Idee, dass die Information in diesem Buch die ganze Welt erreicht! Es gibt darin so viele wichtige Entdeckungen, Zeugnisse, neue Behandlungspläne usw. Die MMS-Bewegung wächst täglich weltweit.Wir haben jetzt 194 Gesundheitsdiener in 47 Ländern, die andere schulen, um wieder andere zu schulen!


Wie immer mit Liebe,
Bishop Jim Humble

P.S. -- Um mehr über den Beitritt zur Genesis II Church of Health and Healing zu erfahren, schreiben Sie bitte an gen2church@gmail.com. Und um die Mitgliedskarten zu sehen, besuchen Sie genesis2church.com und mmsnews.org.

Hinweis:  G2church777@gmail.com wurde gehackt und wird nicht länger benutzt.

Für alle anderen Fragen schreiben Sie an: gmark777@gmail.com 


MMS rettet Leben