Jim Humble - heilen mit mms

Neuigkeiten vom Erfinder, Jim Humble

Wir sind stets bemüht Jim Humble's Newsletter zu übersetzen und hier zu veröffentlichen.

Die Wikipedia Lügen
Jim Humble News März 2011

Wikipedia Lüge!!!! Teil 1

Wenn Sie Wikipedia (eine Online-Enzyklopädie) lange nicht verwendet haben, können Sie nicht wissen, dass jeder Daten dort finden und verfassen kann. Leider ermuntert das viele Menschen dazu, ihre eigenen Lieblingsphobien, auch ihren Hass zu fördern und zu entwickeln, und dort einzustellen. Im Fall von MMS ist es immer ohne Beweise gewesen, weil es nichts gibt, was die Lügen über MMS unterstützt. Es gibt nirgendwo Beweise die zeigen, dass MMS je Schaden angerichtet hat.

Ein anderer schlechter Teil von Wikipedia ist, dass keiner auch irgendetwas löschen kann, egal was jemand anderers schreibt. Auf diese Weise ermuntert Wikipedia Hunderte von verrückten und dummen Psychopathen dazu, ihre Ideen und Glauben auf dem Rest der Menschen zu projektieren. Die Psychopathen arbeiten in Gruppen von mindestens 4 Personen.

Sie beobachten und schützen ihre Schriften. In der Minute, in der irgendjemand kommt und versucht, Tatsachen zu schreiben und die Wahrheit über z.B. MMS zu veröffentlichen, löscht ein Psychopath diese sofort und stellt seine oder die alten Lügen wieder her.

Das wird so bei Wikipedia getan, die Lügen sollen an Ihrem Platz bleiben und jede Richtigstellung von Tatsachen  wird innerhalb von 10 Minuten  wieder gelöscht. Wir können uns nicht den ganzen Tag bei ihnen darüber beschweren.

Nun, seit fast zwei Jahren hat Wikipedia alle Tatsachen und wahren Berichte bezüglich MMS gelöscht, wenn jemand versucht hat, zur Wahrheit beizutragen.

Noch viel schlimmer ist,  überall in der Wikipedia, wo Chlordioxid,  Natriumchlorit, oder auch nur Natriumchlorat erwähnt wird, haben Sie sofort neue, zusätzliche Lüge über MMS verbreitet.


Begreifen Sie die Auswirkungen  aus dieser Vorgehensweise?  Es bedeutet, dass wahrscheinlich  tausende von Menschen wegen der falschen Information zu leiden haben und sogar sterben, weil  diese wenigen verrückten Psychopathen fortgesetzt über MMS lügen und ihren Aberglauben auf dem Rest der Menschheit zwingen wollen. Sie tun es, ohne die Chemie von MMS zu kennen oder auch nur versuchen, es zu verstehen was MMS leisten kann. Das machen Sie auch genauso bei vielen anderen alternativen Krankheitsbehandlungen. Wikipedia hat entschieden, dass sie am besten Wissen, was für die Menschheit gut oder auch nicht ist. Vielleicht können sie es sich leisten, es zu tun, weil die pharmazeutischen Gesellschaften ihnen ihr Gehalt bezahlen. Das wird das wahrscheinlichste Drehbuch sein.

Sollte ich mich entschuldigen, dass ich diejenigen Psychopathen nenne? Es scheint kein besseres Wort für sie zu geben. Würden Sie es aus Unwissenheit tun,  könnte ich einen schöner Namen für Sie finden, aber ob Sie bezahlt werden oder nicht, sie tun es aus Bosheit, und sie verletzen damit Menschen die sich mit wahren Informationen helfen könnten.

So lassen Sie mich erklären, was sie bezüglich MMS getan haben. Es gibt nicht genug Platz, um zu wiederholen, was sie Wort für Wort geschrieben haben, aber ich werde Ihnen eine Idee geben.

Wenn Sie es lesen wollen, und ich hoffe, dass Sie das tun werden, können Sie Wikipedia aufrufen und die Seite für " Miracle Mineral Supplement " suchen, dass ist der Titel für ihren Artikel. , sie mit dem falschen Titel anfangen – es ist nicht der richtige Name von MMS. Es sollte "Master-Minerallösung heißen".

Zwei Offensichtliche Fehler

Weil sie Chemie nicht verstehen, machen jene Wikipedia-Macher 2 große Fehler.

Fehler #1

Im allerersten Satz sagen sie, dass Natriumchlorit eine toxische Chemikalie ist. Aber die EPA denkt nicht, dass Natriumchlorit eine toxische Chemikalie ist. Weiter hat die FDA schon lange das Chlordioxyd für die Desinfektion von Lebensmitteln und in der Wasserreinigung genehmigt. Die FDA würden keine toxische Chemikalie genehmigen um Lebensmittel oder Trinkwasser zu behandeln.

Hier ist die Verweisung:

21 C.F.R. 173.325 Angesäuertes Natrium Chlorite Lösungen

Sie können das bei Google oder jeden anderen Suchmaschine eingeben. Der größte Teil der Lebensmittel welches Sie essen, wird mit Natriumchlorit behandelt, bevor es in den Supermarkt kommt.

Fehler #2

Wikipedialeute begreifen nicht, dass Leute, die MMS verwenden, Natriumchlorit nicht aufnehmen. Wenn Natriumchlorit mit Zitronensäure gemischt wird, zerstört die Zitronensäure das Natriumchlorit, bevor es in den Körper aufgenommen wird. Diese Zerstörung des Natriumchlorit ist sichtbar. Sie können keine Fehler machen wenn Sie Chlordioxyd in der vorgeschlagenen Dosierung nehmen.

Es nimmt keiner Natriumchlorit auf, wenn er MMS zu sich nimmt.

Ich nenne das einen "Fehler", aber wenn Wikipedia weiß, dass MMS  falsch beschrieben ist, dann ist es wirklich eine Lüge.

Die Wikipedia-Referenzen sind Rauch und Schall

Die Wikipedia-Macher verzeichnen 21 Verweisungen, um ihre Standpunkte zu beweisen. Aber ihre Verweisungen beweisen meinen Standpunkt, oder sie beweisen nichts.

Die Verweisungen 1 und 3 sind nicht verfügbar und beweisen somit nichts.

Die  Verweisung 2 ist eine wissenschaftliche Zeitschrift auf Französisch, aber es bezieht sich nur auf das chlorsaure Salz, das nichts mit MMS zu tun hat, so beweist diese Verweisung nichts.

Die  Verweisung 4 ist ein klinischer Bericht, um Tiertoleranz für Natriumchlorit, Chlor-Dioxyd, und chlorsaures Natriumssalz zu prüfen. Alle dortigen Angaben beweisen meine Behauptung, dass MMS OK ist und angewendet werden kann wie ich es schreibe. Lesen Sie den Bericht, hier ist er:

www.ema.europa.eu/docs/en/document_library/maximum_residue_limits_-_report/2 009/11/wc5000

MMS verletzte keine jener in Tests verwendeten Ratten, welch sehr viel stärkere Dosierungen aufgenommen haben,  als diejenigen, die von Leuten im echten Leben verwendet worden sind.

Die Verweisung #5

Ein Gesundheits-Bericht aus Kanada, wo sie alles schon durch die FDA wiederholen. Weder die FDA, noch die Gesundheitsbehörden in Kanada zitierten irgendwelche Beweise oder Tests. Als ich nachfragte, ob sie den beklagenden Anrufern über Ihre Beschwerden der Magen-Schmerz und niedrigen Blutdruck nachgegangen sind, sagten sie nein, das sie jene Beschwerden nicht untersucht hätten.

Dann führen sie an, indem sie feststellen, dass MMS ein 28-%-Natriumchlorit Lösung ist, und dass es eine gefährliche Lösung ist, die alle Arten eines schrecklichen Schadens verursachen kann.

Nun ja, haben nicht alle Studenten schon im ersten Jahr im Chemieunterricht erfahren das: "Jede Chemikalie in der Welt in großen Mengen giftig ist"?

Die Lüge ist, dass Sie eine 28-%-Lösung des Chlor-Dioxyds als Beweis nehmen! Tatsächlich nehmen Sie eine 0.00004-%-Lösung zu sich. Das ist 700.000,00 mal weniger als sie versuchen uns weiß zu machen, Sie wollen absichtlich die Menschen verwirren.

Sie wollen, dass Sie glauben, dass Sie 28 % MMS  aufnehmen, die WAHRHEIT ist, es sind wirklich  nur 0.00004 %  davon.

Warum versuchen sie, solche Lügen zu verbreiten?

Nun, für jeden Krebs-Patienten können die Krebs-Industrie 800,000 $ Einnahme verbuchen, mit MMS behandelt ist Ihr Gewinn weg.

Um über die MMS 0.00004-%-Dosis mehr zu erfahren, schauen Sie bitte auf die Instruktionen für MMS auf meiner Website  jimhumble.biz  dort die MMS Protokolle an.

Wikipedia Lüge!!!! Teil 2

Magen-Schmerz und Niedriger Blutdruck?

Die Wikipedia-Macher sprechen über den reduzierten Blutdruck, den Brechreiz und die Diarrhöe, die durch die FDA und die Gesundheitsbehörden in  Kanada erwähnt werden. Aber diese zwei Agenturen untersuchten die Beschwerden über den niedrigen Blutdruck oder den Magen-Schmerz nicht. Sie haben keinerlei Untersuchungen der Beschwerden unternommen oder  gar Beweise gegen MMS, die hat es nie gegeben.

Wieder unechte Verweisungen

Die Wikipedia-Macher-Verweisungen beweisen wieder nichts.

Verweisung #14 nur ein Artikel, der von einem 15-jährigen Jungen geschrieben ist, der an einem 'Heilmittel für alles' nicht glaubt. So dass diese Verweisung für MMS in jedem Fall nicht gilt.


Verweisung #15 das ist eine andere Ansage durch die Nahrungsmittelstandardagentur in Kanada gegen das Verwenden von MMS, aber sie bieten keine Beweise an.

Verweisung #16

alarmiert uns wieder über die schrecklichen Gefahr, aber sie bieten keine Tests oder chemische Theorie noch jede andere Art von Daten an, um ihre Ansage zu unterstützen. Es Warnt gerade ": Nehmen Sie MMS nicht."

Verweisung # 7

noch stummer.

Es sagt, dass MMS eine 28-%-Mischung ist (es ist nicht); dann sagt es, dass die Mischung von Natriumchlorit und einer Säure Chlor-Dioxyd erzeugt (das ist wahr); und dann sagt es klug, "Das es ein Industriebleichmittel ist."

So, auch Essig ist eine Industriesäure, und gewöhnliches Kochsalz ist ein alkalisches Salz und wird hundertfach in der Industrie gebraucht.

Sie tun ihres Bestes um MMS schlecht klingen zu lassen, vergessen zu erwähnen, dass MMS (Natriumchlorit), genau wie Salz und Essig, in tausenden Mischungen für Lebensmittel seit allen Zeiten verwendet wird, die schwächer sind als die Ware, für große   Industrieanwendungen.

Meine Verweisung ist wieder meine Website jim-humble.biz. Die Instruktionen beweisen, dass die unsere MMS-Dosen sehr schwach sind.

Weitere Schritte in ihrer MMS-Hetze

Die Wikipedia-Macher geben dann solche Erklärung ab: "Zuverlässige wissenschaftliche Beweise" unterstützen Ihre Warnungen vor den Gefahren im Gebrauch von MMS. Sie sagen, dass irgendwelche Ansprüche des Vorteils nur aus anekdotischen Berichten und aus dem Buch von Jim Humble kommen.

Sie erwähnen nicht, dass jene anekdotischen Berichte in den Hunderttausenden sind.

Jeder echte Wissenschaftler würde wissen wollen, ob die vielen anekdotischen Berichte wertvolle Beweise einsetzt. Und natürlich bieten sie keine Beispiele ihrer "zuverlässigen wissenschaftlichen Beweise an." Es, gibt tatsächlich, keine "zuverlässigen wissenschaftlichen Beweise", dass MMS gefährlich ist.

MMS ist nur in großen Mengen gefährlich, genau wie Tafelsalz und jede andere Chemikalie auf der Erde.

Der Rest der Wikipedia-Artikel soll Sie in jeder Zeile irrezuführen. Sie lieben es, in ein paar Aussagen von einigen beeindruckend klingende Behörden zu schreiben, z. B., dass laut  EPA die Entwicklung der Reproduktiven beschädigt würden, das könnten von kleinen Dosen von Chlordioxid führen. Sie sagen, "könnte", bieten aber keine Beweise, dass MMS solche Schäden verursachen könnte. Der Grund: es gibt keine Beweise für solche Schäden.

Verweisung # 6

Vom einem Nierenversagen bei einer äußersten Überdosis, aber vergessen  zu erwähnen, dass nie einen  Toten gab, auch in den letzten 100 Jahren nie ist jemals ein Tod registriert worden, Das Behauptung des Nierenversagen von einer Überdosis des Chlor-Dioxyds ist falsch.

Diese besondere Überdosis war nicht wegen MMS. Es war jemandes der versucht hat, Selbstmord zu begehen. Er hat 10 Gramm Natriumchloritpulver genommen, kein aktiviertes MMS, aber der Selbstmord war ein Misserfolg.

Verweisung #9

ein Brief der FDA, gesandt an  Jenine M. Cohoon von Provo, Utah. Sie warnten die Frau, sie solle aufhören, MMS und anderes Kraut zu verkaufen.

Keine Beweise sind vorhanden, welche für die Daten über MMS in der Wikipedia wichtig wären. Es ist ein Warnbrief, der durch die Wikipedia-Macher entworfen wurde, um Sie zu beeindrucken, und so lange Sie es nicht  genau lesen, sieht es wie eine legitimer Verweis aus.

Verweisung #21

zu einer Studie an Osha.gov bezüglich des Chlordioxyds, größtenteils an Ratten. Wenn Sie sich Zeit nehmen wollen, um es zu lesen, werden Sie sehen, dass es eine Show ist, die beweist, das MMS sehr sicher ist, es zu nehmen. Beachten Sie, dass das intensive MMS Protokoll 1000 2 Mg/Kg pro Tag für 70 Kg empfiehlt ( Mann ). Es ist viel weniger, als es den Ratten gegeben wurde (Gewichtsanteil) und die Ratten dadurch ungekünstelt waren.

So wie ich bereits gesagt habe, diese Verweise können alle entweder nichts beweisen, oder untermauern meine Behauptung, dass MMS sicher zu nehmen ist. Denken Sie daran, es ist wie mit Kochsalz, auch davon können Sie zu viel nehmen. Eine Tasse davon ist tödlich. Aber es ist natürlich sicher in den empfohlenen Dosierungen.

Bemerken Sie: Trinken Sie 7 Ltr. Wasser auf einmal kann es Sie umbringen. Die Dosierung ist der Schlüssel.

Wenn Sie Regierungsbeweise wollen, dass MMS sicher ist zu nehmen, gehen Sie zu: http://www.osha.gov/SLTC/healthguidelines/chlorinedioxide/recognition.html

Natürlich wird sich die Regierung darauf nicht beziehen, aber dort steht es. Ich nehme an, dass sie es vom Internet bald entfernen werden. Es wird nur als eine Verweisung hier verwendet, weil die Wikipedia-Macher nicht begriffen haben, dass meine Behauptung damit bewiesen wird, und das MMS sicher ist. Sie brauchten nicht viel Zeit, um es zu lesen.

Es gibt noch viel mehr, um über diese Wikipedia MMS Artikel zu erzählen, weil ich nur einige der Lügen aufgedeckt habe. Es gibt kein Platz hier im Rundschreiben, aber ich decke alle Lügen auf in einer Website, weil ich finde, dass es Ihnen eine bessere Idee davon geben wird, wie MMS arbeitet und auch eine bessere Idee davon, wie die Psychopathen lügen. Es wird auf meiner Seite "MMS Weltgerichtshof," verfügbar sein, um in ungefähr einer Woche anzusehen.


Wie immer mit Liebe,

Bischof Jim Humble


P.S.

Mein nächstes MMS Seminar ist am 28. März bis 6 April, (in der Dominikanische Republik). Für mehr Infos, setzen Sie sich mit uns in Verbindung mmsforhispaniola@gmail.com

 Nehmen Sie an denm MMS Videokurs teil, der von mir persönlich unterrichtet wird, jetzt für zuhause und werden Sie ein "Gesundheitsminister".
Für mehr Info über den MMS Hausvideokurs, setzen Sie sich mit uns in Verbindung genesis2mission@gmail.com in Verbindung

Für mehr Infos über die Entstehung der Genesis II Kirche zur Gesundheit und Heilung, setzen Sie sich mit uns unter g2church777@gmail.com in Verbindung


Disclaimer/Quelle

Disclaimer/Quelle
Quelle: Erhaltener, persönlicher MMS Newsletter von Jim Humble
Jim Humble Newsletter März. 2011(wikipedia-lügen).pdf

Diese Übersetzung stellt die Meinung von Jim Humble dar, und ist seine neuste Botschaft.
Ihre Meinung zu dieser Übersetzung/Thema müssen Sie sich selbst bilden.Die Informationen geben die Auffassung des Autors wieder und stellen keinen medizinischen Ratschlag dar. Die Anwendung der in dieser Beschreibung und im Buch gegebenen Informationen erfolgt auf eigene Gefahr. Wir haften nicht für etwaige Schäden, die aus der Anwendung mit MMS und der Informationen entstehen könnten.